Donnerstag, 25. Oktober 2018 PDF Drucken E-Mail
Fußballabteilung erhält Kunstrasenplatz

Eine erfreuliche Nachricht

Nach langer Wartezeit ist es nun endlich soweit: Die Fußballabteilung erhält den erhofften Kunstrasenplatz., Der jetzige Hartplatz (Tennenplatz) soll ab dem kommenden Jahr 2019 in einen Platz mit Kunstrasen umgebaut werden.

Die Zusage wurde von der Stadt Frankfurt inzwischen gegeben, nachdem auch einige Mitglieder im Ortsbeirat Nieder-Eschbach sich für diese Maßnahme eingesetzt hatten. Nach Mitteilung der Stadt und dem Sportdezernenten Herrn Markus Frank kommen im Jahr 2019 insgesamt 6 Vereine in den "Genuss"  von Kunstrasenplätzen. Die Pläne für den Bau der Plätze müssen noch von den Stadtverordneten abgestimmt und genehmigt werden. Wann mit dem Umbau in Nieder-Eschbach begonnen werden kann liegt somit noch nicht fest.

Der letzte Umbau dieses Sportplatzes geht in das Jahr 1967 zurück. In diesem Jahr wurde der alte Rasenplatz durch die Gemeinde Nieder-Eschbach in einen Hartplatz umgebaut. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Platz neben der Abteilung Fußball auch von der Handballabteilung genutzt, da noch Feldhandball (auf großem Feld) gespielt wurde.

 

H.D.

 
 

Besucher

JoomlaWatch Stats 1.2.8_04-dev by Matej Koval

Besucher

heute: 3
dieser Monat: 1483
Total: 26265