Montag, 11. März 2019 PDF Drucken E-Mail
Kurzberichte von den Spielen der I. + II. Mannschaft

I. Mannschaft hat den Aufstieg wohl verpasst

Nach dem derzeitigen Stand  kann die I. Mannschaft in der laufenden Saison 2018/2019  nicht mehr um den  Aufstieg in die Kreisoberliga mitspielen. Sie ist nach einigen schwachen Spielen im Februar und März vom 2. Platz auf den 4. Tabellenplatz zurück gefallen.

Hier die Kurzberichte:

Schon im 1. Spiel nach der Winterpause gab es im Heimspiel am 24.2.19 gegen TSG 51 Frankfurt ein enttäuschendes 0:0, wobei gute Möglichkeiten der TuS-Elf in der 2. Hälfte der Begegnung vergeben wurden. Viele Abspielfehler und Fehlpässe prägten dieses hektische Spiel, aber auch die vielen gelben Karten auf beiden Seiten wegen Foulspiels und Meckerns machten die Begegnung nicht besser.

Eine Woche später dann das Spiel beim FC Maroc. Die Gastgeber waren von Beginn an tonangebend und machten auch mächtig Druck aufs TuS-Tor. Die 1:0-Führung nach einem Foulelfmeter bis zum Wechsel war zwar nicht unverdient, doch war dies am Ende auch das entscheidende Tor zum Sieg der Heimmannschaft. Die Steigerung der TuS-Elf in der zweiten Halbzeit brachte nicht den erwarteten Ausgleich, und so blieben die Gäste diesmal  ohne Punktgewinn.

Am letzten Sonntag (10.3.19) dann erneut ein Auswärtsspiel. Diesmal beim Angstgegner FC Mainfeld. In dieser Begegnung spielte der Wind mit staken Boen eine große Rolle. Die Begegnung ging am Ende mit 1:4 Toren zwar klar verloren, doch die besten Möglichkeiten hatten die Gäste nach gutem Spiel in der 1. Halbzeit. Doch das verdiente Tor wollte einfach nicht fallen. Die Gastgeber steigerten sich in der 2. Halbzeit und konnten nach einem zwischenzeitlichen 1:1 in den letzten Minuten des Spiels gegen eine zu offen spielende TuS-Mannschaft noch den klaren Sieg landen.

Die II. Mannschaft konnte zuletzt 3 Spiele für sich entscheiden und liegt nun auf einem 8. Tabellenplatz, nachdem sie zuvor auf einem Abstiegsplatz gelandet war.

Im Heimspiel am 24.2.19 konnte sie den FC Olympia II mit 3:2 Toren besiegen, musste aber zuvor einen 0:2-Rückstand  mach starkem Kampf aufholen.

Eie Woche später ein 2-1-Erfolg beim Spiel beim SV Niederursel. Die TuS-Mannschaft konnte sich gegen den vermeintlichen Favoriten durchsetzen und 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Am letzten Sonntag dann der 3. Sieg in Folge. Wenig Mühe allerdings für die TuS-Elf als Gastmannschaft bei der Reserve vom Viktoria Frankfurt. Der 7:1- Erfolg gibt der Mannschaft nun wieder Hoffnung die B-Klasse im Kreis Frankfurt zu halten.

Die A-Junioren der Fußballer spielen in der Kreisliga  weiter vorne mit. Bei Germania Enkheim hatte es zwar eine 2:5-Niederlage gegeben, doch eine Woche zuvor konnte im Heimspiel die gleiche Mannschaft mit einen 4:1-Sieg  bewsiegt werden. Am letzten Wochenende dann ein 9:1 gegen den SV Heddernheim und so konnte der 2. Platz hinter dem Verein SV Blau-Gelb Frankfurt gefestigt werden.

H.D.

 
 

Besucher

JoomlaWatch Stats 1.2.8_04-dev by Matej Koval

Besucher

heute: 4
dieser Monat: 2081
Total: 28011